A-Junioren, 12. Spieltag

JFV Stutensee - FC West Karlsruhe 5:0 (1:0)

Lange Zeit taten sich unsere Kids gegen Tabellenletzten sehr schwer. Erst nach 17 Minuten die ersten Chancen durch Maurice und Marcel. In der 28. Minute war es dann so weit. Nach einer schönen Einzelleistung konnte unser Spielführer Pascal R. zum verdienten 1:0 abschließen. In der 37. Minute konnte der Torhüter des FC West einen Schuß von Marcel - nach schönem Spielzug mit Dennis - gerade noch so an den Pfosten lenken. Kurz vor dem Seitenwechsel hatte dann Dennis die große Chance zum 2:0. Er verfehlte alleine vor dem Torhüter aber knapp das Tor.

In der zweiten Halbzeit verflachte die Partie zusehends. Bei unseren Jungs klappte nichts mehr. Da unsere Abwehr die Angreifer des FC West aber gut im Griff hatte, plätscherte das Spiel zunächst dahin. Erst ab der 75. Minute legten unsere Jungs noch einmal einen Schlußspurt hin. Durch Tore von Dennis, Justin, Alex (2) konnte das Ergebnis noch etwas freundlicher gestaltet werden.

Letztlich ein verdienter Erfolg ohne jedoch spielerisch zu überzeugen.

Unserem Spieler Nicolas F., der sich im Training eine schwere Verletzung zugezogen hat, wünschen wir auf diesem Wege eine gute Besserung und eine möglichst schnelle Genesung. 

Zurück