A-Junioren, 14. Spieltag

SG DJK/FV Daxlanden - JFV Stutensee 2:3 (1:2)

Bei schönem Wetter mussten unsere Jungs zum Auswärtsspiel in Daxlanden antreten. Allen war die unnötige hart umkämpfte Heimspielniederlage (0:1) noch in Erinnerung. Von Beginn an begannen unsere Jungs sehr konzentriert und ließen die Gastgeber nicht zur Entfaltung kommen. Leider machten wir im Spielaufbau zu viele Leichtsinnsfehler. So plätscherte das Spiel zunächst nur so dahin.

Erster Aufreger war ein Pfostenschuss nach einem Freistoß von Dennis. Leider unterlief uns dann in der Defensive ein folgenschwerer Fehler und der Schiedsrichter musste korrekterweise auf Elfmeter für Daxlanden entscheiden. Unser Torhüter Dominik hatte keine Chance und wir lagen etwas überraschend mit 0:1 zurück.

Es dauerte etwas, bis wir uns von dem Rückschlag erholten. In der 30. Minute konnte Dennis zum 1:1 ausgleichen. 5 Minuten später war es dann wiederum Dennis, der uns verdientermaßen in Führung brachte. Kurz darauf hätte Marcel fast auf 3:1 erhöht als er einen Ball mit der Brust annahm und direkt abzog. Leider konnte der Torhüter der Gastgeber den Schuss parieren. 5 Minuten vor der Pause hatte Dennis mit einem weiteren Freistoß wiederum Pech. Diesmal landete er an der Latte. Verdient gingen wir mit einer 2:1 Führung in die Kabine.

In der zweiten Halbzeit das gleiche Bild. Unsere Defensive stand sehr gut. Wir ließen kaum Torchancen von Daxlanden zu. In der 61. Minute dann das 3:1. Nach einer tollen Einzelleistung von Janek bedienter er mustergültig Pascal und dieser hatte keine Mühe den Ball über die Torlinie zu befördern. Das Spiel schien entschieden zu sein. Es plätscherte nur noch so dahin. 15 Min. vor Spielende unterlief uns aber ein Fehler im Spielaufbau den Daxlanden zum 2:3 nutzte. So richtig gefährlich wurde es danach aber nicht mehr. Unsere Jungs hatten das Spielgeschehen im Griff. Kurz vor dem Ende hätte Mario fast noch das 4:2 gemacht.

Letztlich bleib es beim verdienten Auswärtssieg und damit verbunden dem vorrübergehenden Sprung auf Platz 3 der Tabelle.

Zurück