A-Junioren, 3. Spieltag

Es sollte ein weiterer Höhepunkt des Tages der Jugend des JFV Stutensee in Staffort werden.

Alle Nachwuchsmannschaften des JFV präsentierten sich bei schönstem Wetter vor zahlreich erschienen Gästen von nah und fern. Sie konnten Eltern, Betreuern und Verantwortlichen des Vereins zeigen, dass die Mühen und die Anstrengungen der vergangenen Zeit nicht umsonst waren und sich beharrliches Kümmern um die Jugend lohnt.

Zum Verdruss meiner Spieler und den Verantwortlichen kam es nicht zum sportlichen Wettkampf gegen den FC Malsch- dieser sagte am Freitag Abend kurzfristig ab. Aus welchen Gründen auch immer- wir haben das nicht zu bewerten. Um aber im Rhytmus zu bleiben wurde die Chance genutzt und ein Spiel gegeneinander ausgetragen. Es gab dort keinen Sieger und auch keinen Verlierer- wichtig war die Bewegung und ein nochmaliges Zusammenschweißen der Truppe für die kommenden Aufgaben.

 

JFV Stutensee

-

FV Malsch

---

:

---

Tore:

---

 

 

---

Zurück