A-Junioren, 4. Spieltag

JFV Stutensee - SG Dettenheim 9:0 (4:0)

Zu Beginn des Spiels agierten unsere Jungs sehr nervös und es unterliefen ihnen, wie in den Spielen zuvor, einige Leichtsinnsfehler. Glücklicherweise konnte der Gegner diese Unsicherheiten nicht ausnutzen. Mit zunehmender Spieldauer fing sich unsere Mannschaft dann aber und wurde auch immer stärker. Wie ein Befreiungsschlag wirkte dann in der 26. Spielminute das 1:0 durch M. Koch. Von nun an lief es wie am Schnürchen. Unsere Mannschaft nutzte nun ihre Überlegenheit aus und erzielte in der 30. Spielminute durch M. Mayer das 2:0. Den Halbzeitstand von 4:0 erledigte M. Koch per Doppelpack.

Die zweite Hälfte begann so wie die erste aufgehört hatte, nämlich mit der spielerischen Dominanz unserer Mannschaft. Den zahlreichen und auch lautstarken Zuschauern wurden viele schöne Spielzüge geboten. Im Minutentakt fielen dann auch die weiteren Treffer zum 9:0 Endstand. Trotz der komfortablen Führung, haben unsere Jungs nie zurückgeschaltet und den Gegner immer frühzeitig unter Druck gesetzt.

Abgesehen von den ersten 15 Minuten war es eine klasse Leistung, was sich an dem deutlichen Ergebnis leicht erkennen lässt.

Es spielten:D. Dörflinger (TW), D. Hotz, N. Feth, T. Falke, M. Mayer (1), J. Vogel, A. Baschin, D. Jammerthal, P. Roth, D. Koch (2), M. Koch (5), J. Metzner, A. Bakari, M. Hornung, R. Schill, N. Hönig (1)

files/2013-2014/images/A/2013-09-28_Dettenheim/4. Spieltag gg. SG Dettenheim 005.JPG

files/2013-2014/images/A/2013-09-28_Dettenheim/4. Spieltag gg. SG Dettenheim 008.JPG

files/2013-2014/images/A/2013-09-28_Dettenheim/4. Spieltag gg. SG Dettenheim 010.JPG

files/2013-2014/images/A/2013-09-28_Dettenheim/4. Spieltag gg. SG Dettenheim 028.1.jpg

 

Zurück