A-Junioren - 8. Spieltag

JSG FC 08/Kirchfeld/Germania Neureut - JFV Stutensee 0:1 (Abbruch nach 38 Minuten)

Am Samstag waren wir Gast bei der JSG FC 08/Kirchfeld/Germania Neureut. Um nicht völlig den Anschluß nach oben zu verlieren und etwas Luft auf die unteren Plätze zu schaffen, musste ein Sieg her.

Die Führung durch Ilja, mit einem superfeinen Schuss von halb links ins lange obere Eck, (15. Minute) war verdient.

Im Anschluss an einem gewonnenen Zweikampf von Nicolas verletzte sich Sportfreund Pascal Weinert (vom Gastgeber) so schwer, dass er mit dem Rettungswagen in die Klinik gefahren werden musste. Auf diesem Wege gute Besserung von allen JFV- lern. Auf Bitte des Trainers der JSG FC 08/Kirchfeld/Germania Neureut (M. Bürck) wurde das Spiel abgebrochen.

Rein sportlich eher fragwürdig, da noch genügend Spieler der Gastgeber zur Verfügung standen, auf Grund der sportlichen Fairness aber ein nachvollziehbarer Schritt. Nicolas verletzte sich bei dieser Kollision ebenfalls so schwer, dass er nun Gips trägt und am Montag eine Kernspin bei ihm gemacht werden muss. Hoffen wir das Beste für Ihn und uns, dass es nichts ernsthaftes ist. Kopf hoch Nicolas und gute Besserung von uns allen.

Nun sind wir alle auf die Reaktion des Kreis Fußballverbandes gespannt, ob uns die 3 Punkte gutgeschrieben werden, da der Spielabbruch ein Wunsch des Gastgebers war.

Zurück