B-Junioren - 1. Runde Kreispokal

B-Junioren:

Friedrichstal/JFV II - Post Südstadt Karlsruhe 5:2 (3:2)

Einen Tag nach der deutlichen 0:9-Packung gegen die SG Bruchsal hatten unsere Jungs die Chance sich im Kreispokal gegen Post Südstadt zu rehabilitieren. Zu Beginn schaffte es der Kreisligist aus Karlsruhe sich immer wieder gefährliche schnelle Konter herauszuspielen. Unsere Jungs versteckten sich aber keineswegs. Bereits nach 5 Min. hatten wir die erste große Torchance. Eine 1 gegen 1 Situation gegen den Torhüter wurde aber leichtfertig vergeben. In der 10. Minute waren es dann die Gäste, die ihrerseits eine große Tochance durch einen Freistoß hatten. Nur mit einer Glanzparade konnte unser Torhüter Mauri das 0:0 retten.

In der 17. Min. war es dann soweit. Einen schöenen Angriff konnte Pascal R. zum 1:0 vollenden. Leider konnten wir diesen Vorspung nur 5 Minuten halten. Nach einer schönen Einzelleistung konnte Post Südstadt ausgleichen. Mit einem Doppeschlag durch Daniel und Alex B. konnten sich unsere Jungs wieder in Front bringen. Leider fiel kurz vor der Pause noch der Anschlußtreffer. Das 3:2 war zur Pause insgesamt etwas glücklich, weil die Partie ausgeglichen war.

In der zweiten Halbzeit spielten unsere Jungs dann im Mittelfeld gefälliger und ließen den Gästen wenig Raum zur Entfaltung. In der Folgezeit versuchten es die Gäste nur noch mit langen Bällen, die jedoch von unseren Abwehrspieler immer wieder sicher abgefangen werden konnten. Durch Treffer von Pascal W. und Alex B. wurde der letztlich verdiente Erfolg sichergestellt.

In der zweiten Runde muss man nun zur SG Stupferich reisen.

Zurück