B-Junioren - 10. Spieltag

VfB Knielingen - SG Hochstetten/Linkenh./Stutens. 1:1 (1:1)

Zum vorletzten Spiel der Hinrunde trafen wir am Samstag auf den Tabellenführer. Aufgrund der Tabellensituation eigentlich eine klare Sache für den Tabellenführer, aber die guten Spiele der vergangenen Wochen machten und dennoch Mut.

So begannen wir sehr konzentriert und druckvoll und hatten diesmal gleich von Beginn an auch das Glück auf unserer Seite. Durch einen schön getretenen Eckball in der 4. Minute durch Nico konnte Marc freistehend zum 1:0 einköpfen. Das gab uns die notwendige Sicherheit und wir konnten das Spiel weiterhin offen gestalten. Dass die Knielinger aber gefährlich blieben zeigten Sie in der 33. Minute, als Sie einen Fehlpass in der Mitte für einen schnellen Konter nutzten und zum 1:1 ausglichen.

Auch nach der Pause blieb es bei einer offenen Begegnung mit Chancen auf beiden Seiten. Nikolas hielt unser Tor mit einigen guten Paraden sauber, auf der anderen Seite hatten wir mehrere Großchancen durch Ahmed, Olli und Damian, die aber leider nicht konsequent genutzt wurden. So blieb es am Ende bei einem verdienten Unentschieden in einer fairen und gut geleiteten Partie. Unsere Jungs belohnten sich endlich mal wieder für die klasse Leistung.

Zum letzten Hinrundenspiel erwarten wir nun am 23. Nov zuhause den SV SW Mühlburg. Hier sollten weitere Punkte möglich sein.

Zurück