B-Junioren - 10. Spieltag

B-Junioren vom 09.03.2013

SG Blankenloch/Weingarten II - FC Germ. Friedrichstal II/JFV 0:5 (0:3)

In einem recht einseitigen Spiel nahm unsere Mannschaft überaus verdient die drei Punkte mit nach Hause. Bereits in der 8. Spielminute konnte sich Maurice Mayer auf der rechten Außenbahn entscheidend durchsetzen und traf durch einen strammen Flachschuss zur frühen 1:0 Führung. In der 26. Spielminute markierte Alex Baschin durch eine Direktabnahme nach schöner Flanke von Tobias Falke das 2:0. Unsere Mannschaft diktierte in der Folgezeit zwar weiterhin das Spiel, verzettelte sich aber allzu oft in Einzelaktionen im Mittelfeld oder der letzte entscheidende Pass kam einfach nicht an. Mit dem Pausenpfiff konnte dann aber Pascal Worg mit einem direkt verwandelten Freistoß auf 3:0 erhöhen.

Nach der Pause das gleiche Bild, unsere Mannschaft machte das Spiel und ließ den Gegner überhaupt nicht zur Entfaltung kommen. Ein Flachschuß von der Strafraumgrenze durch Jannik Wipfler brachte kurz nach Wiederbeginn das 4:0. Den Endstand zum 5:0 stellte Pascal Worg durch eine schöne Einzelleistung her, nachdem er sich durch den Strafraum getankt hatte und dann aus kurzer Distanz den gegnerischen Torwart überwinden konnte. Hätte unsere Mannschaft etwas konzentrierter agiert, wäre durchaus ein höheres Endergebnis möglich gewesen. Durch diesen Sieg konnte man den 2. Tabellenplatz behaupten und liegt weiterhin nur einen Punkt hinter dem Tabellenführer aus Knielingen.

Es spielten: M. Weinmann (TW), M. Mayer, N. Feth, T. Falke, D. Hotz, A. Mayer, R. Schill, J. Wipfler, A. Baschin, P. Worg, P. Roth, J. Vogel, M. Hornung, N. Hönig, A. Bakari

Zurück