B-Junioren - 12. Spieltag

B-Junioren vom 24.03.2013

FC Germania Friedrichstal II/JFV – SG Dettenheim 2:1 (2:0)

Nach dem Unentschieden letzte Woche gegen den FSSV empfingen unseres Jungs die SG Dettenheim zum nächsten Spitzenspiel. Noch nicht vergessen war die sehr unglückliche Niederlage in der Vorrunde.

Unsere Jungs begannen sehr couragiert. Bereits nach 2 Minuten gingen wir in Führung. Nach einem Eckball war Nicolas F. zur Stelle und köpfte die frühe Führung. Mit dem böigen Wind im Rücken machten wir weiterhin Druck. In der 18. Min. trafen wir - wiederum nach einem Eckball - nach einem Kopfball nur die Latte. Es dauerte bis zur 30. Minute, bis Pascal R. zur verdienten 2:0 Führung traf.

In der zweiten Halbzeit mussten unsere Jungs gegen den Wind spielen. Zunächst war davon aber nichts zu sehen. Gleich nach Wiederanpfiff erspielten wir uns einige sehr gute Chancen, die wir aber allesamt leichtfertig vergaben. So blieb es weiterhin spannend und es kam, wie es kommen musste. Nach eine Ecke für die Gäste lag der Ball urplötzlich bei uns im Netz und es stand nur noch 2:1. Es war eigentlich der erste Torschuss der Gäste der auf unser Tor kam.

So wurde es in der Nachspielzeit nochmals hektisch, wobei sich die Gäste aber weiterhin keine zwingende Aktion herausspielen konnten.

Fazit: Dank einer sehr konzentrierten Abwehrarbeit ließen wir keine Torchancen für die Gäste zu. Im Spielaufbau waren zwar ein paar schöne Ballstafetten zu sehen, aber der Ball wurde auch des öfteren zu leichtfertig verloren. Im Angriff wäre bei einer konsequenteren Chancenverwertung ein deutlicheres Resultat drin gewesen.

Zurück