B-Junioren - 15. Spieltag

B-Junioren, 15. Spieltag am 30.04.2013

SG Pfinztal 2 - FC Germania Friedrichstal 2/JFV 1:8 (1:4)

Bei widrigen Witterungs- und Platzverhältnissen hatte unsere Mannschaft am Dienstagabend in Söllingen gegen die SG Pfinztal anzutreten. Anfangs tat sich unsere Mannschaft recht schwer und leistete sich viele Abspielfehler und unnötige Ballverluste. Dies war aber zum größten Teil dem schlechten Zustand des Platzes zuzuschreiben. In der 15. Spielminute konnte dann Nicolas Feth mit einem Kopfball, nach Freistoß von Pascal Worg, unsere Farben mit 1:0 in Führung bringen. Kurze Zeit später legte dann Marcel Koch mit einer Direktabnahme zum 2:0 nach. Von nun an lief unser Spiel etwas besser und die Hausherren wurden vermehrt in die Defensive gedrängt. Ein Schuss von Nicolas Feth konnte von einem gegnerischen Feldspieler auf der Torlinie nur noch mit der Hand abgewehrt werden. Den fälligen Strafstoß verwandelte dann unser Kapitän Pascal Roth souverän zum 3:0. Leider verloren unsere Jungs nach diesem Tor etwas den Faden und die SG Pfinztal konnte ebenfalls durch einen Strafstoß auf 1:3 verkürzen. Sozusagen mit dem Halbzeitpfiff fiel dann das 4:1 durch einen schönen Drehschuss von Pascal Roth.

Nach der Pause hatte unsere Mannschaft aber dann das Spiel und den Gegner voll im Griff. Die Defensive stand felsenfest und die Angriffsbemühungen wurden weiter forciert. Allerdings dauerte es bis Mitte der zweiten Spielhälfte, bis das nächste Tor zu verbuchen war. Ein Ball aus dem Mittelfeld wurde steil zu Pascal Roth gespielt, der dann alleine auf den Torhüter zulief und mit seinem dritten Treffer an diesem Abend das 5:1 erzielte. Das 6:1 war wiederum ein Strafstoß, der vom gefoulten Pascal Worg selbst verwandelt wurde. Nach diesen Treffern war die Gegenwehr der SG Pfinztal endgültig gebrochen. Raphael Schill und Melvin Angst konnten dann kurz vor Spielende noch auf 7:1 bzw. 8:1 erhöhen. Der Sieg geht trotz anfänglicher Schwierigkeiten und Dank der Steigerung in der zweiten Spielhälfte auch in dieser Höhe vollkommen in Ordnung.

Am nächsten Sonntag, dem 05.05.2013 erwartet unsere Mannschaft zum nächsten Heimspiel um 10.30 Uhr die SG Kirchfeld/FC 08/Germ. Neureut.

Zu diesem schweren Spiel würden sich unsere Jungs über einen regen Zuschauerzuspruch auf dem Platz des FC Spöck sehr freuen.

Es spielten: M. Weinmann (TW), M. Hornung, N. Feth (1), J. Wipfler, D. Hotz, M. Mayer, A. Baschin, A. Mayer, P. Worg (1), P. Roth (3), M. Koch (1), J. Vogel, R. Schill (1), M. Angst (1), E. Trovato.

Zurück