B-Junioren - 16. Spieltag

SG Neureut / Kirchfeld 2 - SG Li. / Ho. / JFV Stutensee 1:7 (1:5)

Einen auch in dieser Höhe verdienten Auswärtssieg konnte die Mannschaft aus Kirchfeld mit nach Hause bringen. Der früh morgendliche Einsatz bei der Altpapiersammlung war dabei den teilnehmenden Spielern nicht anzumerken und das Team drehte gleich mächtig auf. So ließen die teils klasse herausgespielten Treffer durch A. Menzel (2), S. Yildiz (2) und O. Seeger auch nicht lange auf sich warten, was uns einen sicheren 5:0 Vorsprung einbrachte. Mit diesem Ergebnis wäre man auch in die Halbzeitpause gegangen, hätte der Schiedsrichter dem Gastgeber nicht ein Geschenk in Form eines unberechtigten Foulelfmeters gemacht. So stand es zur Pause 5:1 für uns.

Auch im zweiten Durchgang hielt die Dominanz unseres Teams trotz zahlreicher Wechsel an. So kamen D. Zehfuß und R. Albert noch zu weiteren Treffern, die das Ergebnis auf 7:1 zu unseren Gunsten hochschraubte. Wenn die Mannschaft weiterhin so geschlossen auftritt, ist ein Fortgang der momentanen Siegesserie möglich.

Nächstes Spiel: Sonntag, 24.04.2016, 10:30 Uhr: VfB Grötzingen - SG Li. / Ho. / JFV Stutensee

Zurück