B-Junioren - 18. Spieltag

JFV Stutensee - FC Südstern KA II 1:4 (0:0)

Nachdem unsere Jungs in der vergangenen Woche noch einen Auswärtssieg gegen die dritte Mannschaft des FC Südstern einfahren konnte, war diese Woche leider nichts drin. In der ersten Halbzeit hatten wir viele Chancen, welche aber zu wenig genutzt wurden. Der Pausenstand mit 0:0 war etwas schmeichelhaft für die Gegner. Wie es so oft im Fußball ist, kam die Retourkutsche dann in der zweiten Halbzeit. Die Gäste aus Karlsruhe hatten von der 50. bis zur 70. Minute einen regelrechten Lauf. In dieser Zeit schossen sie im Fünf-Minuten-Rhythmus vier Tore durch einen Eckball, einen Distanzschuss und zwei Einzelaktionen.

Das Ergebnis wurde zwar durch unseren Stürmer Mika Hoffmann noch zum 1:4 in der 72. Minute leicht korrigiert, aber der Rückstand war so nicht mehr aufzuholen. Bei den hohen sommerlichen Temperaturen war dies konditionell auch nicht mehr zu erwarten.

Zurück