B-Junioren - 22 Spieltag

JFV Stutensee - SG Durlach 2:2 (0:2)

Zum Abschluss der Runde konnten unsere Jungs gegen den Tabellendritten ein achtbares Unentschieden holen. Zu Beginn der Partie waren wir noch etwas zurückhaltend, während der Gegner seine Angriffsbemühungen deutlich zeigte. Bis zur 12.Minute (0:1) konnten wir einen Rückstand verhindern, der noch vor der Halbzeitpause zum 0:2 von den Durlachern ausgebaut wurde. Wir hatten lediglich einzelne Entlastungsangriff zu bieten. Auch die Ballund Passsicherheit war noch nicht gegeben.

Nach der Halbzeitansprache durch das Trainerteam Vito Farano und Andy Küpper konnten unsere Jungs mehr Akzente setzen. Kurz nach Wiederanpfiff erzielte unser Stürmer Marcel Huber nach toller Ballannahme und guter Körpertäuschung das Anschlusstor. Im weiteren Verlauf verwerteten die Gegner aber ihre Chance nicht und wir konnten kurz vor Ende durch Mika Hoffmann, nachdem sich dieser mit hohem Körpereinsatz klasse durchgesetzt hatte, das Ausgleichstor sechs Minuten vor Ende der Partie erzielen.

Zusammenfassend war die erste Saison B-Junioren ein durchaus achtbares Jahr. Von 12 Mannschaften in der Gruppe wurde der 9. Platz mit 14 Punkten belegt. Mit etwas mehr Glück wäre vielleicht der achte Platz möglich gewesen.

An diese Stelle einen Dank an das Trainerteam, die Helfer und Betreuer, die mit viel Engagement und Herzblut den Verein und die Jungs unterstützt haben.

Zurück