B-Junioren-Spiele 26.10. und 24.10.2018

JFV Stutensee I - VFB Grötzingen/Durlach 1:2

Pokalspiel JFV Stutensee I - JFV Stutensee II 8:1

Das letzte Punktspiel der Hinrunde endete mit einer Niederlage, die so nicht notwendig gewesen wäre. Bei kaltem Herbstwetter kamen trotzdem viele Zuschauer um sich das Spiel der B1-Jugend anzuschauen.

Nach einer stabilen Halbzeit mit überschaubaren Chancen auf beiden Seiten war die Partie bis dahin ausgeglichen. Nach Wiederanpfiff waren wir zunächst die spielbestimmende Mannschaft und agierten mit viel Kampf. Technisch bzw. spielerisch waren wir aber nicht gut. Durch einen Konter fiel das 0:1 in der 56. Spielminute. Das kann sicherlich passieren und war etwas unglücklich.

Im Anschluß spielten wir weiter auf das Tor der Grötzinger und waren nach wie vor spielbestimmend. Wie so oft im Fussball waren es dann die Gegner, die mit einem Abpraller ins rechte Torwarteck das Glück auch noch auf ihrer Seite hatten. Das Aufbäumen unserer Jungs war bemerkenswert. So konnten wir noch durch unseren Stürmer Tim Küpper das Anschlusstor erzielen aber es reicht nicht mehr, den Ausgleich hinzubekommen.

Zu erwähnen ist noch das Pokalspiel der B1 gegen die B2-Jugend. Die Überlegenheit der B1 war nicht zu übersehen und so endete die Partie mit 8:1. Eine tolle Geste am Schluss war, dass alle Spieler der B1 und B2 gemeinsam einen Mannschaftskreis bildeten und eine geschlossene Einheit darstellten.

Zurück