B-Junioren - Vorbereitungsspiel

B-Junioren:

Friedrichstal/JFV II - Graben/Neudorf II 9:4 (5:0)

Für die frühe Phase der Vorbereitung boten beide Mannschaften den Zuschauern eine sehr ansehliche Partie. Unsere Jungs waren während der gesamten Spielzeit die überlegene Mannschaft, so dass der Sieg auch in dieser Höhe verdient ist.

Von Beginn an übernahmen unsere Jungs das Komando. Bereits nach 5 Minuten der erste Torjubel, als Pascal R. alleine auf den Gästetorhüter zulief und den Ball zu Marcel querlegte, der den Ball über die Linie schob. Leider entschied der Schiedsrichter auf Abseits. 3 Minuten später machte es Pascal Roth besser und schoß zum 1:0 ein. Von da an kombinierten unsere Jungs im Mittelfeld fast nach belieben und spielten sich einige Torchancen heraus. Folgerichtig fielen die Tore zum 2 und 3:0 (die Torschützen sind dem Autor leider entgangen -Update: Torschützen Pascal Roth und Alexander Maier). Pascal W. erzielte nach einer halben Stunde auf 4:0. Noch vor der Pause erhöhte Nikolas mit einem schönen Distanzschuß auf 5:0. 

Nach Spielbeginn schien der Spielverlauf zunächst unverändert nur in eine Richtung zu gehen. Justin traf nach  einem schönen Angriff den Pfosten. Durch einen Fehlpass im Mittelfeld ermöglichten wir dann den Gästen den Anschlußtreffer. Den alten Toreabstand konnte, nach einer schönen Einzelleistung von Daniel, Marcel wieder herstellen, als er die Hereingabe zum 6:1 verwertete. Erneut konnten die Gäste dann verkürzen. Nach einem Doppelschlag durch Pascal R. und Marcel war die Enscheidung dann aber gefallen. Das 9:2 erzielte Chris. Danach ließ die Kraft und die Konzentration nach und die Gäste konnten noch 2 Treffer zum Endstand von 9:4 erzielen.

Fazit: Eine gute Leistung unsere Jungs im ersten Spiel.

Zurück