B2-Junioren - 1. Runde Kreispokal

JFV Stutensee II - JSG Kirchfeld/FC08/Germ.Neureut II 5:3 (3:1)

Zu Beginn der B-Jugend Spielzeit stand die erste Runde im Kreispokal auf dem Spielplan. Das Los hatte uns ein Duell mit der JSG aus Kirchfeld/Neureut beschert.

Gleich von Anfang an waren unsere Buben um Spielanteile und -kontrolle bemüht. Vom Start weg boten sich gute Möglichkeiten. Alleine Tino hatte viele Einschussmöglichkeiten, denn die Abwehr der Gäste war mit unseren guten Steilpässen überfordert. Doch beim ersten Entlastungsangriff zeigten die Gäste eine schmerzliche Effizienz. Mit dem ersten Abschluss ging der Gast mit 0:1 in Führung. Doch unsere Jungs machten weiter, eine Vielzahl an Chancen blieb ungenutzt. Knapp vorbei, Pfosten oder der starke Gästekeeper hielten den Kasten sauber. Als fast alle verzweifelt waren brach unser Top Scorer den Bann. Marvin setzte beim Pfostentreffer nach und erzielte den längst überfälligen Ausgleich. Eine Minute schaltete Tino blitzschnell bei einem Freistoß und spielte Marvin frei, der in gewohnter Manier zum 2:1 vollendete. Nun konnte auch endlich Tino einen Sololauf mit dem 3:1 Halbzeitstand abschließen.

In der zweiten Hälfte standen wir weitgehend stabil, die Innenverteidigung Ale und Joni ließen wenig zu. In der 58.Spielminute verkürzten die Gäste trotzdem auf 3:2. Doch gleich im Gegenzug konnte Dome mit einem sehenswerten Heber den alten Torabstand wiederherstellen. Jedoch ließ der Gast nicht locker und kam zum 4:3 Anschlusstreffer. Wiederum war es Dome der die richtige Antwort parat hatte. Er drosch einen indirekten Freistoß zum 5:3 Endergebnis fulminant in die Maschen.

Das war ein starker Auftakt unserer Buben die völlig verdient in die nächste Runde des Kreispokals einziehen. Die harten Trainingstage scheinen sich gelohnt zu haben, die Anhänger applaudierten zu Recht.

Mannschaft : Torben, Louis , Hendrik, Adri , Tim, Jonas, Alessandro, Sebastian, Dominik, Marvin, Timur, Fabian, Kai, Tino

Zurück