B2-Junioren - 4. Spieltag

VfB Knielingen - JFV Stutensee II 5:0 (3:0)

Das dritte Spiel der Saison sollte an einem Sonntagvormittag stattfinden. Wir mussten beim ungeschlagenen VFB Knielingen antreten.

Gleich vom Start weg drückte der Gastgeber aufs Tempo. Mit dem nassen Ball und Rasen kamen wir anfangs gar nicht zurecht. Nach nur 3 Spielminuten nutzten die Heimelf die Konfusion in der Abwehr und erzielten das 1:0. In der 16. Spielminute zeigte der Schiri auf den Elfmeterpunkt. Er hatte ein Foul erkannt. Den Strafstoß verwandelten die Hausherren zum 2:0. Leider fanden wir nicht in die Zweikämpfe gegen die dominanten Hausherren. Als wir in der Abwehr einen Eckball nicht klären konnten erhöhten die Knielinger auf 3:0. Damit ging es auch zur Halbzeitpause. Im zweiten Durchgang das gleiche Bild. Wir konnten zu keiner Zeit Paroli bieten und waren immer einen Tick zu langsam. So erhöhte der Favorit mit einem Doppelschlag noch vor der 50. Spielminute auf 5:0. Danach waren wir etwas gleichwertiger, fast hätte Marvin K. nach einem schönen Spielzug den Ehrentreffer erzielt. Leider gelang auch dies nicht an diesem Tag.

Insgesamt eine verdiente Niederlage für unsere Mannschaft der die letzte Griffigkeit fehlte. Der starke Gegner war zu dominant. Trotzdem bleibt das Gefühl dass unsere Jungs nicht den besten Tag erwischt hatten. Am Samstag gegen Beiertheim 3 könne es die Jungs besser machen.

Mannschaft : Torben, Luis , Hendrik, Adri , Tim, Marvin K., Alessandro, Marvin S., Dominik, Jannik, Vincent, Kai, Tino, Finn

Zurück