B2-Junioren - 6. Spieltag

JSG VfB Grötzingen / DJK Durlach - JFV Stutensee II 5:0 (3:0)

Am sechsten Spieltag stand das schwere Auswärtsspiel gegen die Spielgemeinschaft aus Grötzingen und Durlach-Aue auf dem Plan.

So begannen wir am Sonntagmorgen und die Jungs waren hellwach. Konzentrierte Zweikämpfe und gute Raumaufteilung waren der Schlüssel um die laufstarken Hausherren nicht zur Entfaltung kommen zu lassen. Leider nur bis zur 31. Minute. Dann brachte ein Individualfehler unserseits die Hausherren auf die Siegerstraße und wir lagen 1:0 hinten. Danach feuerten die beflügelten Gastgeber noch 2 x aufs Tor und leider war jeder Schuss ein Treffer. Darunter auch ein sehenswerter direkter Freistoß. So mussten wir lächerlicherweise mit 3:0 Rückstand in die Halbzeitpause. Im zweiten Durchgang hielten wir wiederum ordentlich dagegen aber das Blatt war nicht mehr zu wenden. Leider konnten wir in der Offensive fast keine Akzente setzen, ein gefährlicher Distanzschuss von Marvin war die Ausnahme. Unsere starke Defensive verteidigte auf Hochtouren mit viel Engagement. Aber wir mussten trotzdem noch 2 Treffer einstecken und verloren so insgesamt mit 5:0.

Leider brachte uns ein vermeidbarer Fehler nach einem sehr ordentlichen Anfang auf die Verliererstraße. Momentan können wir den Altersunterschied nicht kompensieren. Im letzten Spiel der Hinrunde steht noch das Derby gegen den Nachbarn aus Friedrichstal an.

Mannschaft : Torben, Luis , Hendrik, Joni , Tim, Marvin., Alessandro, Jonas, Dominik, Luca, Vincent, Kai, Tino, Jason

Zurück