B2-Junioren - 7. Spieltag

JFV Stutensee II - FC Germ. Friedrichstal 2:5 (2:1)

Der letzte Spieltag stieg am Montag 05.11.18 statt. Unter Flutlicht stand das Derby gegen den Nachbarn aus Friedrichstal an.

Die äußeren Bedingungen waren leider nicht perfekt, der starke Nebel beeinträchtigte die Sicht enorm. Das Spiel begann pünktlich um 19 Uhr, der Gast hatte den besseren Start. Gleich nach 10 Minuten gingen sie in Führung, als unsere Defensivabteilung zu passiv war. Der Gegentreffer setzte bei uns zusätzliche Energie frei und wir kamen noch besser ins Spiel. Folgerichtig konnte der mit aufgerückte Luis zum 1:1 ausgleichen. Kaum 5 Minuten später umkurvte Tim K. nach einem tollen Steilpass den herauseilenden Tormann der Gäste und netzte zum 2:1 Führungstreffer ein. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Kabine zur Halbzeit.

Im zweiten Durchgang wechselte der Gegner drei Mal und brachte so merklich mehr Qualität ins Spiel. Das brachte unsere Defensive in arge Bedrängnis. Bis zur 60. Minute konnten wir standhalten, dann fiel der Ausgleich zum 2:2. Nur 5 Minuten später gingen die Nachbarn mit 3:2 in Führung. Unsere Jungs stemmten sich mit vollem Einsatz gegen die drohende Niederlage, doch leider mussten wir in den Schlussminuten noch 2 schmerzliche Treffer hinnehmen und verloren so das Derby am Ende mit 2:5.

Trotz dem deutlichen Ergebnis war das Spiel nicht so einseitig wie man es vom Ergebnis her meinen könnte. Unsere Elf kämpfte vorbildlich und hat sich nichts vorzuwerfen. Die Physis des Gegners mit sechs Spieler des älteren Jahrgangs gab dann am Ende doch den Ausschlag gegen uns.

Mannschaft : Luis, Hendrik, Louis ,Tim, Alessandro, Dominik, Marvin, Marco, Vincent, Kai, Jason, Tino, Torben, Tim K.

Zurück