C-Junioren - 10. Spieltag

ASV Durlach - JFV Stutensee 0:4 (0:0)

Am Mittwoch den 25.04.18 stand das mehrmals verschobene Spiel der Vorrunde an. Wir mussten in dem Duell beim Tabellenletzten ASV Durlach antreten.

Nach der starken Leistung am Wochenende gegen Walzbachtal wollten wir unbedingt den nächsten Dreier einfahren. Dass das aber kein Selbstläufer wird war uns von Beginn an klar. Nach dem organisatorischen Chaos und dem damit um 15 min verspäteten Anpfiff kam unsere Mannschaft gar nicht ins Spiel. Viel zu einfach ließ man sich von den äußeren unruhigen Umständen und dem rohen Spiel der Gegner beeinflussen und fand so leider überhaupt nicht ins Spiel. Viel zu sehr war man beschäftigt den nicht souverän leitenden Schiri und die ruppige Gangart des Gegners zu kommentieren. So endete die niveaulose erste Halbzeit mit 0:0.

Nach der lauten Halbzeitansprache wurde es dann im zweiten Durchgang doch besser. Einen Freistoß am Rande des Strafraums konnte Tino direkt verwandeln. Das 1:0 war ein Brustlöser und wir kamen zwingender ins Spiel. Nachdem Tino mit Geschwindigkeit zur Grundlinie durchdrang konnte er auf Marvin zurücklegen. Dieser besorgte im zweiten Anlauf die beruhigende 2:0 Führung. Danach konnte Schulli nach feinem Zuspiel von Vincent auf 3:0 erhöhen. Einen tollen Doppelpass mit Schulli konnte Tino zum 4:0 Endergebnis verwerten. Alles in allem kein gutes Spiel unserer Jungs, aber zumindest haben wir die 3 Punkte im Gepäck und steigen auf Tabellenplatz 3. Am nächsten Wochenende steht das Spiel gegen den souveränen Tabellenführer Linkenheim an.

Hier wird sicherlich eine Leistungssteigerung aller Mannschaftsteile nötig sein um etwas Zählbares mitzunehmen.

Mannschaft : Torben, Fabian, Kai, Luis, Hendrik, Marco, Tim, Tino, Luca, Alessandro, Vincent, Dominik, Jonas, Marvin.

Zurück