C-Junioren - 15. Spieltag

JVF Stutensee/Büchenau - FSSV-Karlsruhe 1:5 (1:2)

Unsere C-Jugend-Kicker mussten am vergangenen Mittwoch eine empfindliche Niederlage auf heimischen Geläuf hinnehmen.

Nach ordentlichem Start hielten wir lange das 0:0. Mit einem strammen Schuss von Finn Müller der unhaltbar war, ging unsere Mannschaft in Führung. Man konnte fast glauben, dass der Knoten nun geplatzt war und die jüngsten Niederlagen, die meist unglücklich verliefen, der Vergangenheit angehören. Der Gegner verstärke nun seine Angriffsbemühungen und kam aber dann fünf Minuten später bereits zum Ausgleich. Im Anschluss dann sogar mit 2:1 in Führung, was auch den Pausenstand bedeutete.

Die gegnerische Mannschaft behielt aber auch nach der Pause die Konzentration und legte mit den Treffern drei, vier und fünf nach. Unsere Angriffe verpufften aber und selbst eine Ergebniskorrektur war nicht mehr möglich.

Zurück