C2-Junioren - 12. Spieltag

SG Eggenstein/Leopoldshafen II - JFV Stutensee II 1:1 (1:1)

Das dritte Spiel in der Rückrunde sah das Duell gegen die Spielgemeinschaft aus Eggenstein-Leopoldshafen vor.

Bei sonnigem Wetter mussten wir leider auf dem Nebenplatz antreten. Uns war klar hier müssen wir eher rustikaler Auftreten. Von Beginn an entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel und in der Anfangsphase war unsere Defensive stark gefordert, wir standen einfach zu weit vom Gegner weg. Mitte der ersten Halbzeit konnte unser Torjäger vom Dienst Tino zum 1:0 netzen. Doch der Vorsprung hielt nicht lange, der ebenwürdige Gegner glich vor der Halbzeit zum 1:1 aus. So ging es in die Pause.

Der zweite Durchgang verlief wie der erste recht ausgeglichen. Es gab Torchancen auf beiden Seiten und jede Mannschaft wollte unbedingt die drei Punkte einfahren. Nun stand das Spiel auf der Kippe. Ähnlich wie letzte Woche in Knielingen biss sich unser Team in die Partie und hielt tapfer dagegen. Leider gelang uns nicht der erhoffte Lucky Punch. Kurz vor Ende der Partie half uns das Aluminium und so gingen wir mit einem gerechten Remis vom Platz.

Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung gelang es unserem Team weiterhin in der Rückrunde ungeschlagen zu bleiben. Die Umstellung auf den holprigen Rasen gelang gut und so waren alle Beteiligten zufrieden.

Mannschaft: Torben, Tim K., Kai, Louis, Marco, Tim, Tino, Sebastian, Dominik, Yannik, Sebastian, Jonas, Marvin, Adriano

Zurück