D-Junioren - 17. Spieltag

D-Junioren vom 11.05.2013

FV Alem. Bruchhausen II – JFV Stutensee 3 : 1

Bedingt durch sehr viele kurzfristige Absagen mussten wir kurzfristig 4 E-Jugend Spieler aktivieren, um überhaupt die Reise nach Bruchhausen antreten zu können. Mit einem Minimalkader von 7 Spielern und ohne Auswechselspieler war uns klar, dass die Früchte an diesem Tag sehr hoch hängen würden. Doch die Mannschaft zeigte eine sehr große kämpferische und spielerische Leistung und hatte mehrfach die Möglichkeit in Führung zu gehen. Leider ließen wir diese Chancen ungenützt und bekamen postwendend aus dem Nichts den Gegentreffer zum 1:0 Pausenstand.

Dank einer klasse Einstellung unserer Mannschaft ließen wir in der Kabine den Kopf nicht hängen oder zauderten mit den Ausfällen, sondern waren gewillt, das Spiel zu kippen. Auch nach dem Seitenwechsel waren wir die dominierende Mannschaft mit guten Einschussmöglichkeiten, konnten diese aber leider nicht nutzen. Im Laufe der 2. Halbzeit schwanden aber nun die Kräfte ( wir hatten ja keinen Auswechselspieler ) und wir mussten den 2:0 Treffer hinnehmen. Beflügelt von dem kurz darauf folgenden Anschlusstreffer von Nico S. bäumten wir uns noch einmal auf, bevor Bruchhausen den 3:1 Endstand markierte.

Großen Respekt an die Mannschaft für die tolle Einstellung und das große Kämpferherz, ihr habt an diesem Tag die Erwartungen mehr als übertroffen. Vielen Dank dafür.

zum Vergrößern anklicken

Zurück