D-Junioren - 2. Spieltag

D-Junioren

SV Hohenwettersbach II – JFV Stutensee 2:4 (2:2)

Nach dem hohen Sieg im ersten Spiel der Runde wusste man natürlich nicht, ob dies am schwächeren Gegner oder an der guten Leistung des Teams lag. So fuhren wir nach Hohenwettersbach um auch dort durch eine gute Leistung etwas Zählbares mitzunehmen.

Mit viel Druck begonnen wir das Spiel und konnten bereits in der 4. Minute durch Samuel in Führung gehen. Im Anschluss folgten mehrere hundertprozentige Torchancen, die wir aber leider leichtfertig ausliesen. In der 10.Minute bewahrheiteten sich dann wie so oft die Fußballweisheiten und eine unglückliche Kopfballabwehr unserer Abwehr fand den Weg ins eigene Tor. Nach der Führung der Gegner zum 2:1 in der 20. Minute konnte kurz vor der Halbzeit Leonard zum verdienten Pausenstand ausgleichen.

In der 2. Halbzeit konnten wir unsere Überlegenheit dann endlich auch mit Torerfolgen belohnen. Durch die dann sehr starke kämpferische Überlegenheit ( das C-Jugendtraining macht sich bezahlt ), kamen wir durch einen sehenswerten Weitschuss von Jonas und einem klasse Konter mit Zuspiel auf Sören, der im 1:1 dem Torwart keine Chance lies zum verdienten 2:4 Entstand.

Überzeugende kämpferische Leistung unseres Teams, einzig die vielen ausgelassenen Chancen trüben das Bild etwas.

Zurück