D-Junioren - 3. Spieltag

SSV Ettlingen II - JFV Stutensee 5:1 (3:1)

Verdiente Niederlage in Ettlingen.

Mir einer ersatzgeschwächten Mannschaft und mit nur einem Auswechselspieler fuhren wir nach Ettlingen. Es war leider nicht unser Spiel, der Gegner war uns in allen Belangen überlegen und man lag früh mit 0:3 hinten. Erst kurz vor der Halbzeit war es Tim Küpper, der eine der wenigen guten Aktionen, zum 3:1 verwerten konnte.

Die zweite Hälfte war es das gleiche Bild, so dass man sich zurecht auch in dieser Höhe mit der Niederlage abfinden musste.

Fazit: Es ist schade, dass man von 24 Kindern gerade mal 10 zum Spieltag zusammen bekommt. Ein Dank an die Kids die da waren.

Das Trainerteam wünscht sich für die nächsten Spiele mehr Zuverlässigkeit, Unterstützung und Begeisterung. Wir haben das Gefühl, dass viele Eltern nicht wissen wie gut die eigenen Kinder eigentlich beim Fußball sind.

Dabei waren: Timo, Leon, Marvin, Noah, Cedric, Tim Küpper (1), Dima, Nico, Louis, Finn

Zurück