D-Junioren - 5. Spieltag

JFV Stutensee - FV Leopoldshafen 3:3 (0:1)

Nach einem 5:1 Sieg gegen den SV Blankenloch am vorherigen Wochenende, mussten wir nun ersatzgeschwächt (ohne Stammtorhüter und Abwehrchef) antreten.

Trotzdem setzte die Mannschaft die Vorgaben des Trainerteams hervorragend um und erspielte sich auch einige gute Torchancen. Doch Leopoldshafen machte kurz vor der Halbzeit das 0:1.

Nach dem Wiederanpfiff lagen wir innerhalb von 5 Minuten 0:3 zurück. Jetzt ging ein Ruck durch die Mannschaft! Das Team kämpfte und rannte für einander und gab zu keinem Zeitpunkt auf. In den nächsten 10 Minuten erkämpften wir uns einen Spielstand von 2:3. Durch unser Offensivspiel kam der Gegner jetzt natürlich zu Konterchancen, konnte diese aber nicht für sich nutzen. In der letzten Spielminute warfen wir nochmals alles nach Vorne und schafften das 3:3.

Herzlichen Glückwunsch an Jannis zu seinem gelungen Hattrick. Ein schönes Spiel und eine tolle Leistung der Mannschaft.

Zurück