D-Junioren - 5. Spieltag

SG DJK/FV Daxlanden: JFV Stutensee 2:7 (2:2)

Ein Spiel mit zwei Unterschiedlichen Halbzeiten, das erst mit einer halben Stunde Verspätung , total zerfahren begann. Unsere Jungs verstanden es nicht, einen einfachen Fußball zu spielen so ging der Gegner in Führung und hatten auch noch zahlreichen Chancen um zu erhöhen. Nachdem Luca Chung aber zweimal ausgleichen konnte ging es mit einem 2:2 in die Halbzeit.

In der Zweite Hälfte zeigte unsere Truppe ihr wahres Gesicht und spielte so wie man es gewohnt ist. Aus einer sicheren Abwehr heraus nach vorne so das man folgerichtig nochmals durch Luca (dritter Treffer) in Führung ging. Danach war der Bann gebrochen und der Gegner wurde regelrecht an die Wand gespielt und wir nutzten fast jede Chance zu einen Treffer.

Fazit: Wenn wir es schaffen die erste Halbzeit zu Null zu spielen und in der zweiten Hälfe mit derselben entschlossenen Mannschaftsleistung agieren können wir uns am Samstag gegen den Tabellenführer 3 Punkte holen. Ein Aufruf an allen die am Samstagmittag um 13.45 Uhr Zeit haben ! Kommt raus nach Staffort und unterstützt die Jungs beim Spitzenspiel.

Dabei waren: Timo, Jannik (1), Stafis, Luca(3), Marvin, Tim, Mats (2), Finn(1), Leon, Gianluca

Zurück