D-Junioren - Vorbereitungsspiel

JFV Stutensee II – FC Alem. Eggenstein II 5 : 2

An unserem Tag der Jugend konnten wir kurzfristig die Sportfreunde aus Eggenstein als Ersatzmannschaft gewinnen, da das eigentlich stattfindende Pokalspiel auf Wunsch des Gegners auf Dienstag verlegt wurde.

Da es in den Sommerferien leider keine Möglichkeit gab auch nur einmal gemeinsam zu trainieren, waren wir sehr froh uns vor der am Donnerstag beginnenden Runde etwas einspielen zu können. Denn für die Mannschaft kommen mit Abseits und Rückpassregel nun entscheidende Dinge hinzu, der Fußball ist nun von den Regeln 1:1 mit dem Seniorenfußball vergleichbar.

Von Beginn an konnten wir den Gegner immer wieder mit schnellen Vorstößen unter Druck setzen und gingen mit einem Hatrick durch Max verdient mit 3:0 in die Halbzeitpause. Die ersten 30 Minuten kosteten Kraft, das war den Spielern anzumerken. Weitere 30 min Feuerwerk waren nicht mehr drin. Deshalb wollten wir in der 2. Halbzeit etwas Tempo rausnehmen und die Führung sicher nach Hause bringen. Das gelang uns auch recht ordentlich und wir konnten nach zwischenzeitlichen Anschlusstreffern durch Tino und Paul immer wieder den 3 Tore Vorsprung herstellen.

Insgesamt eine klasse Vorstellung der Mannschaft, die durch die gute Leistung unserer „neuen Viererkette“ Stabilität hatte und durch die kreative Mittfeldachse sehr torgefährlich war.

Kader: Jonas (TW), Max (TW), Luis, Paul (1), Tim, Dominik, Dominic, Max (3), Vinc, Tino (1), Kai, Nico

Zurück