D2-Junioren - 12. Spieltag

SV Blankenloch II – JFV Stutensee 1:3 (0:0)

3 Punkte entführt

Zum sehr frühen Rückrundenauftakt traten wir heute in Blankenloch an.

Das Geläuf war sehr schierig, und die Platzabmessungen entsprachen eher einem E-Jugend, als einem D-Jugend Feld. Und die Auswirkungen waren nicht zu übersehen…

Von Beginn an taten wir uns sehr schwer, da durch die beengten Platzverhältnisse kein Spiel aufkommen mochte. Zwar hatten wir die volle Feldüberlegenheit, aber unser Spiel war zu eng und ungefährlich. So ging es dann mit einem 0 : 0 in die Pause.

Nach dem Wechsel wollten wir konsequent die Breite nutzen und die fielen Fehlpässe vermeiden. Das gelang uns aber nur zum Teil, so dass wir bis zur 35. Minute kein Mittel fanden. Dann aber nutze Max eine sich bietende Möglichkeit konsequent und wir gingen in Führung. Dies hielt aber nicht lange an, da Blankeloch mit einem Sonntagsschuss nahe der Mittellinie genau in den Winkle traf und zum 1 : 1 ausglich.

Doch wir spielten nun drückender und wollten unbedingt die 3 Punkte mit nach Hause nehmen.

In der 47. und 56. Minute war es dann Vinc, der in der Mitte nach schöner Vorarbeit von Max, zum verdienten 1 :3 einschießen konnte.

Schlussendlich sahen die Zuschauer kein schönes Fußballspiel, aber am Ende konnten wir uns verdient durchsetzen.

Es spielten: Maik, Jonas, Paul, Tim, Luis, Kai, Max (1), Dominic, Vincent ( 2 ), Tino, Dominik

Zurück