D2-Junioren - 22. Spieltag

JFV Stutensee II - VSV Büchig II 0:3 (0:0)

Am Samstag war das letzte Spiel der langen Saison angesetzt. Wir spielten gegen Büchig. Sowohl die Gäste wie wir hatten einen 2 Punkte Rückstand auf den spielfreien Tabellenführer. So war es für beide Mannschaften ein Spiel mit hoher Brisanz, denn man konnte mit einem Sieg die Staffelmeisterschaft klar machen.

Schon zu Beginn merkte man unseren Jungs die Nervosität an. Zu aller Aufregung kam noch dazu dass der eingeteilte Schiri nicht erschien und auch nicht erreichbar war. Glücklicherweise konnte ein Zuschauer einspringen. Dann begann das Spiel und alle waren hochmotiviert. Doch nahmen die spielstarken Gäste das Spiel in die Hand und kontrollierten das Spielgeschehen. Wir kämpften mit vollem Engagement, jedoch hatten die Gäste die besseren Chancen die aber Maik vernichten konnte. Zur Halbzeitpause stand es 0:0 und den Jungs waren die Strapazen anzusehen.

Nach der Trinkpause ging es weiter und kurz nach Wiederanpfiff gingen die Gäste mit 1:0 in Führung. Nun mobilisierten unsere Jungs noch einmal alle Kräfte und konnten sogar einige Chancen kreieren, jedoch ohne Erfolg. Der Gegner machte es besser und konnte auf 2:0 erhöhen. Noch einmal stemmten sich unsere Mannschaft gegen die drohende Niederlage, konnte aber an diesem Tag dem Gegner kein Paroli bieten. Als kurz vor Ende der Gast das 3:0 erzielte war klar der Gegner wird als Meister das Spechaastaddion verlassen. Kurz darauf beendete der Schiri das hochklassige Spiel und wir gratulierten den überglücklichen Gegnern fair. Glückwunsch nach Büchig!!!

Anfangs war die Trauer und Enttäuschung der Mannschaft anzusehen und es brauchte etwas Zeit bis die Jungs sich erholten. Aber dann konnten wir dennoch ordentlich feiern, haben wir doch in den 20 Saisonspielen 47 Punkte geholt und mit Tabellenplatz 3 doch eine sehr starke Runde gespielt. Bei sommerlichen Temperaturen grillten und chillten wir bis in den Abend hinein und ließen die Saison ausklingen. Noch einmal ein Dank an die Mannschaft, ihr habt die Saison toll mitgezogen.

Es spielten: Maik, Jonas, Paul, Tim, Max, Dominic, Vincent, Tino , Dominik, Kai, Luis, Marvin

Zurück