D2-Junioren - 9. Spieltag

VSV Büchig II - JFV Stutensee II 1:0 (1:0)

Am Samstag stand das Stutensee Derby in Büchig an. Nach dem spielfreien Wochenende war schon um 10.30 Uhr Anpfiff und das Wetter war hervorragend.

Gleich zu Beginn stellten alle Beteiligten fest, dass unsere Jungs irgendwie noch nicht richtig wach waren. Der Gastgeber war deutlich spielbestimmend und hatte die Spielkontrolle vollkommen sicher übernommen. In dieser Phase des Spiels reagierten wir nur und kamen so viel zu selten in Ballbesitz, an Kombinationen und Chancen war nicht zu denken. Nach einem missglückten Klärungsversuch ( in die Mitte !!! ) fiel das fällige 1:0 für die Hausherren. Nach den nun gespielten 20 Minuten wachten unsere Jungs auf und gingen fortan forscher zu Werke. Nun waren wir griffiger. Wir konnten das Spiel gleichwertig gestalten und kamen dann auch zu zahlreichen Chancen, nur jedoch ohne zählbaren Erfolg. In der Halbzeitpause stärkten wir uns mit Traubenzucker ( danke an unsere Eltern ! ). Danach ging es weiter auf dem tiefen Rasen und unsere Mannschaft knüpfte nahtlos an die starke Endphase der ersten Halbzeit an. Auf Augenhöhe mit dem Gegner ergaben sich nun einige Chancen, jedoch vereitelte der sehr starke Schlussmann der Büchiger, oder wir vergaben leichtfertig. In der Schlussphase des Spiels gingen wir dann deutlich mehr Risiko, doch wollte uns an diesem Tag kein Treffer gelingen. Ein Unentschieden zum Ende wäre wohl das gerechte Ergebnis gewesen. So mussten wir nach 4 Siegen in Folge eine bittere Niederlage einstecken und rutschen in der Tabelle auf Platz 4 ab. Mit einer konzentrierten Leistung über die gesamte Spieldauer wäre wohl mehr drin gewesen! Trotzdem ein guter Auftritt unserer Mannschaft wenn man die ersten schwachen 20 Minuten außer Acht lässt.

Ein Dank an die mitgereisten Eltern für die lautstarke Unterstützung.

Es spielten: Jonas, Paul, Tim, Luis, Kai, Max, Dominic, Vincent, Tino, Dominik, Marvin

Zurück