E-Junioren - 3. Spieltag

E-Junioren

JFV Stutensee - Karlsruher SV 1:1 (0:1)

Am Samstag, den 29.09.2012 begrüßten wir unsere Sportskameraden vom Karlsruher SV. Aufgrund der bisherigen Ergebnisse des KSV und der Tatsache, dass wir auf 4 Spieler verzichten mussten, stellten wir die Mannschaft etwas defensiver auf um es unseren Gegner etwas schwerer zu machen. Doch bereits nach 5 Minuten stellen wir wieder auf unsere gewohnte Aufstellung um, da die Besorgnis unbegründet war. Trotz der Schwächung der Mannschaft konnten wir gut mit spielen. Der KSV hatte leichtes Übergewicht und erzielte aus diesem etwas glücklich aufgrund eines Stellungsfehlers das 1:0. Unsere Mannschaft gab sich nie auf und fightet sich ins Spiel. In der zweiten Halbzeit hatten wir leichtes Übergewicht und so erzielten wir verdienter Maßen, aber sehr glücklich durch einen abgefälschten Schuss das 1:1. Dieses Ergebnis war gleichzeitig auch der Endstand. Mal wieder eine super Leistung von allen Kindern.

Ein kleiner Wermutstropfen sind doch immer die Reaktionen und Rufe der Eltern. Dieses Mal waren es Eltern vom KSV die wegen so belanglosen Dingen wie die Abgrenzung eines 16-Meter Raums oder einer angeschossenen Hand lautstark ins Spiel reinrufen und so die Freude über die Leistungen beider Mannschaften etwas trüben. Würden sich doch die Eltern mal ein Vorbild an den Kindern nehmen, die stets fair miteinander umgehen! Hier mal ein kleiner Test für alle Eltern, bereitgestellt vom DFB.

Es spielten: Marius, Paul, Dominik H., Dominic E., Max, Justin, Luis, Yannik und Kai, der das einzige Tor geschossen hat.

Zurück