E-Junioren - 5. Spieltag

DJK Daxlanden - JFV Stutensee 0:10

Nach dem Wochenspieltag ging es zur DJK Daxlanden. Der Sportplatz war aufgrund der Regenfälle am Tag zuvor schwer zu bespielen, jedoch haben sich unsere Jungs schnell darauf eingestellt und haben gleich die Initiative ergriffen. Der Ball lief gut, es wurde hervorragend kombiniert und der Gegner kam kaum an den Ball. Das einzige Manko an diesem Tag war die mangelnde Chancenverwertung, die in der ersten Halbzeit zu wünschen übrigließ. Der Gegner war nur durch Weitschüsse auffällig, die unsere Torleute ohne Probleme entschärfen konnten.

In der zweiten Halbzeit das gleiche Bild, wir ließen Ball und Gegner laufen und haben durch schöne Kombinationen geglänzt. Manchmal wurde noch ein Pass zu viel gemacht und vergessen auf´s Tor zu schießen. Etwas mehr Konsequenz in den Aktionen vor dem Tor und das Ergebnis wäre deutlich höher ausgefallen. Gefallen haben aber die Kombinationen untereinander, die Absprachen und die Kommunikation auf dem Feld.

Aufgrund des guten Spiels konnten wir in den Spielen vorher auch etwas ausprobieren. Dabei haben Tim, Yannick und Joel auf der ungewohnten Verteidigerposition durchaus zu "glänzen" gewusst, wie auch Marius und Julian auf der Stürmerposition. Das Wechselspiel der Torhüter Julius und Felix klappt hervorragend.

Weiter so.

Es spielten: Julius W. , Marius S., Julian B., Tim M., Yannick J., Nathaniel B., Joel M., Felix H. und Elias R.

Zurück