E-Junioren - 7. Spieltag

E-Junioren

SVK Beiertheim - JFV Stutensee 5:1

Am letzten Spieltag waren wir zu Gast in Beiertheim. Wie wir am Ende sehen sollten, waren wir die einzigen, welche an dem Spieltag aufeinander trafen. Bei klirrender Kälte, heulende Kinder, welche ihre Füße nicht spürten, trumpften wir gegen den Tabellenführer auf. Wir ließen unseren Gegner kaum Freiraum. Eine kämpferisch sensationelle Leistung, die mal wieder vom gegnerischen Trainer mit entsprechenden Worten honoriert wurde. Schlussendlich bleibt eine 5:1 Niederlage, die keinesfalls das Spielgeschehen wieder gibt.

Das Defizit, welches uns die ganze Saison begleitet, war auch dieses Mal vorhanden. Die Chancenverwertung!!!!! Klarste Chance nutzen wir nicht, Latte und Pfosten oder cm neben das Tor, so sahen unsere Chancen aus. Und der Gegner? 2 herausgespielte Torchancen, 5 Tore! Sehr ärgerlich! Ein Eigentor und manchmal einfach die fehlenden cm oder eine falsche Richtung die der Ball nimmt.

Dennoch sind wir, Eltern und Trainer, wahnsinnig stolz auf die gezeigte Leistung in jedem Spiel. Mit zwei Spieler aus dem 2002 Jahrgang, neun Spieler aus dem jüngeren Jahrgang 2003 und zwei 2004 er (eigentlich noch F-Jugend), konnten wir gegen die durchweg älteren Gegner sehr gut mithalten oder gewinnen. Aus diesem Grund: VIELEN DANK für die tolle Vorrunde!!

Es spielten (Tore): Marius, Paul, Dominic E., Justin, Max, Tim, Luis (1), Kai, Dominic M.

Zurück