E-Junioren - letzter Spieltag

Ein versöhnlicher Abschluss der Rückrunde…

Nach der zuletzt knappen und unverdienten Niederlage gegen den SSV Ettlingen wollten wir am letzten Spieltag noch einmal einen Sieg mit nach Hause nehmen.

Bei besten äußerlichen Bedingungen merkte man aber schon beim Aufwärmen, dass es mit der Konzentration nicht so gut bestellt ist. Die Kids sind nach einem langen Schultag so ausgelaugt, dass die Konzentration auf der Strecke bleibt..

So begannen wir auch im Schongang und bekamen nach 30 Sekunden schon den ersten Gegentreffer. Dieser Treffer tat uns gut, denn endlich begannen wir wie gewohnt Fußball zu spielen, schöner Spielaufbau und schnelle Spielzüge. Folgerichtig erarbeiteten wir uns dann auch die nötigen Chancen und konnten durch Treffer von Nick und 2x Marvin zum 3:1 Halbzeitstand in Führung gehen.

Gleich nach der Pause konterte Vinc überlegt und erhöhte auf 4:1. Unser Team hakte nach dieser Führung das Spiel wohl ab und schaltete 2 Gänge zurück ( zumindest im Kopf ). Die sich so ergebenden Leichtsinnsfehler nutzte der FSSV dann sehr geschickt und kam bis auf 4:3 heran. Max machte daraufhin das 5:3, aber der FSSV kam gleich wieder auf 5:4 heran. Es war zum Haare raufen… glücklicherweise hatte der FSSV durch die starke Drangphase aber sein Pulver verschossen und wir konnten dann in den letzten Minuten durch Tore von Luis, Nick und Max zum dann doch verdienten 8:4 Endstand erhöhen.

Als Fazit bleibt, dass wir uns in der sehr ausgeglichenen Staffel 2 leicht unter Wert verkauft haben. Mit 3 Siegen und 4 knappen Niederlagen ( 3 x nur jeweils mit 1 Tor Unterschied verloren ) wäre mehr drin gewesen als Platz 5.

Da wir aber spielerisch ganz vorne mit dabei sind sehe ich dem Wechsel auf das D-Jugend Großfeld sehr entspannt entgegen. Arbeiten müssen wir daran, die Konzentration über, dann 60 min, hoch zu halten und die Zweikämpfe noch mehr anzunehmen.   

Kader:Jonas, Paul, Luis (1), Tim, Max (2), Kai, Dominic (2), Marvin (2), Vinc (1)

Zurück