E2-Junioren - 3. Spieltag

JFV Stutensee II - FC Alem. Eggenstein II 11:7 (7:2)

Am Samstag stand das zweite Heimspiel der Saison 2013/2014 auf dem Plan. Unser Gegner kam aus Eggenstein angereist. Bei tollem Wetter und optimalen Platzverhältnissen konnte es sodann losgehen. Gleich zu Beginn nahm unsere Mannschaft das Heft in die Hand und schnürte den Gegner in deren Spielhälfte ein. So dauerte es auch nicht lange, ehe Nico den Torreigen eröffnete. Nun erspielten wir Chance um Chance, die Gäste waren sichtlich überfordert und der Ball schlug das ein und andere Mal ein.

Zur Halbzeit hatten wir uns eine souveräne 7:2 Führung erarbeitet. In der Halbzeit 2 war etwas Spannung weg, und der nie aufsteckende Gegner kam heran und verkürzte bis auf 7:5. Doch danach sollte es wieder besser laufen, ein gechillter 11:7 Sieg war am Ende der Spielzeit amtlich. Schöne Spielzüge und eine wiederum starke Torwartleistung gab es zu bestaunen. Und was nun folgte ist jedem klar: H-U-M-B-A!!!

Fazit: Ein souveräner Sieg der Mannschaft die Ihre körperliche Überlegenheit ausnutzte und einen souveränen, ungefährteten Sieg einfuhr. Gesonderten Dank an Schmaddi an der Pfeife.

Es spielten: Max, Nico ( 3 ), Tim W., Sebastian, Paul ( 1 ), Dima (1), Alessandro (3), Sammy-R., Dominik H ( 3 )

Hier ein Bild der Jungs bei der Bergüßung der Gäste vor dem Spiel :

Zurück