E2-Junioren - 3. Spieltag

E2-Junioren vom 19.04.2013

JFV Stutensee II - FC Vikt. Jöhlingen II 1:3 (0:3)

Am Freitag stand das Heimspiel gegen den Tabellenführer aus Jöhlingen an. Unsere Mannschaft startete dominant und übernahm von Beginn an die Spielkontrolle . Die ersten Chancen folgten, leider hatten wir im Abschluss Pech. Zwei Mal trafen wir den Pfosten. Dann erster Schuss auf unser Tor, drin. 1-0 hinten. Danach riss der Faden und der Spitzenreiter erhöhte bis zur Pause auf 3-0. In der Pause war die Enttäuschung groß, trotzdem waren wir entschlossen das Spiel zu drehen.

In Halbzeit 2 erspielten wir uns wieder zahlreiche Chancen, scheiterten aber oft an dem sehr starken Schlussmann der Gäste, oder fehlte das nötige Quäntchen Glück. Mehr als der 3:1 Anschlusstreffer durch Nurallah sprang nicht heraus. Tolle Direktabnahme nach Tino`s Eckball.

Gleich nach dem Spiel herrschte kurz gedrückte Stimmung, die aber schnell wieder verflogen war. Die folgende Duschparty, Pizza und Pommes satt, sowie Partymusik der Kids war ein toller Event und die Jungs kickten noch unter Flutlicht bis gegen 22 Uhr.

Fazit: Ein schnelles und gutklassiges Spiel ging 3:1 verloren, wobei wir uns auf Augenhöhe mit dem Gegner messen konnten. Es gab tolle Kombinationen und viel Kampfgeist ( besonders in der 2. HZ ) unserer Mannschaft zu sehen. Ein insgesamt starker Auftritt mit etwas unglücklichem Ausgang.

Es spielten: Timo, Jonas, Noah, Nico, Sebastian, Luca, Tino, Nurallah ( 1 ), Tim, Leon, Jannik

Ein Bild der letzten müden Kicker konnte ich noch in der Kabine machen, bevor alle erschöpft ins Land der Träume entschlummerten:

Zurück