E2-Junioren - 5. Spieltag

FV Graben II – JFV Stutensee II 5:3 (5:2)

Am 12.04 stand das fünfte Spiel der Rückrunde an. Der Hardtnachbar aus Graben lud zu sich ein und wollte sich mit uns messen.

Nachdem wir am Dienstag die erste Saisonniederlage hinnehmen mussten wollten wir es gegen Graben besser machen. Bedingt durch eine Freizeitveranstaltung stand unser Stammpersonal nur eingeschränkt zur Verfügung.

Leider waren unsere Jungs nicht richtig wach und von Beginn an war der Gastgeber griffiger und ging sofort nach dem Anpfiff mit 1:0 in Führung. Kurz darauf legten die Hausherren nach. Der Treffer zeigte Wirkung und Ale konnte auf 2:1 verkürzen. Danach waren wieder die Grabener an der Reihe und erhöhten erst auf 3:1, danach sogar auf 4:1. Wiederum Alessandro konnte auf 4:2 verkürzen. Kurz vor dem Halbzeitpfiff markierte der Gegner noch das 5:2. In der Halbzeitansprache war wenig nettes zu hören, denn das Engagement der Kids ließ doch sehr zu wünschen übrig.

In dem zweiten Durchgang machten wir vieles besser und Nico brachte uns auf 5:3 heran. Trotz intensiver Bemühungen wollte uns an diesem Tag nicht mehr gelingen und als der Schiri abpfiff stand die zweite Niederlage innerhalb einer Woche fest. Leider sehr ärgerlich denn die zweite Halbzeit war eine starke Vorstellung, aber die schwache erste Halbzeit kostete uns mögliche Punkte. Mit einer besseren ersten Hälfte wäre sicherlich etwas Zählbares drin gewesen. So siegte aber die Heimmannschaft verdient und feierte seinen ersten Saisonsieg.

Es spielten: Max, Luis, Nico ( 1 ), Sebastian, Kai, Tim, Moritz , Antonio , Sammy-Rocco, Dominik, Alessandro ( 2 )

Zurück