E2-Junioren - 6. Spieltag

JFV Stutensee II - FV Linkenheim II 0:11 (0:5)

Am Samstag 19/10/13 war der nächste Spieltag. Zuhause empfingen wir bei tollen äußerlichen Bedingungen die Truppe aus Linkenheim, die in der Tabelle einen Platz vor uns rangierte. Das sollte sich natürlich ändern.

Doch der Start misslang. Von Anfang an fanden wir nicht ins Spiel und gerieten unter Druck. So war es nur eine Frage der Zeit, wie lange unsere Defensivabteilung Stand halten konnte. Es dauerte keine 5 Minuten, da musste der tapfere Max sich geschlagen geben. 0:1. Aber leider war kein Aufbäumen zu registrieren. Die Lethargische Spielweise setzte sich fort, in der Halbzeit lagen wir 0:5 hinten.

Die zweite Halbzeit war kämpferisch besser und wir konnten uns auch einige Chancen erspielen. Doch ein Treffer wollte uns an diesem Tag nicht gelingen. Am Ende fiel das Ergebnis mit 0:11 sehr deutlich aus und die Kids waren sehr enttäuscht. Nicht unerwähnt möchte ich die Tatsache lassen, daß im Anschluss das E1 Spiel stattfand und einige Akteure aus Linkenheim plötzlich in der E1 spielten.

Das ist nicht im Sinne des Erfinders und hat mit Fair Play nichts zu tun.

Fazit: Eine in dieser Höhe verdiente Niederlage gegen Übermächtige Gegner. Über die Umstände der deutlichen Niederlage habe ich schon oben berichtet. Kopf hoch Jungs und fleißig trainieren, dann sollte nächste Woche in Büchig ein versöhnlicher Vorrundenabschluss möglich sein.

Es spielten: Max, Dominik, Tim K., Alessandro, Juris, Sammy-R., Tim W., Dima, Nico

Zurück