E3-Junioren - 3. Spieltag

VfB Knielingen III - JFV Stutensee III 4:8 (1:4)

Gleich nach Anpfiff der Begegnung zeigten wir, daß wir heute unbedingt punkten wollten. So ließ nach schönem Kombinationsspiel der Führungstreffer nicht lange auf sich warten. Dem Gegner gelang kurz danach jedoch der Ausgleich, allerdings ließen sich unsere Jungs davon nicht beeindrucken. Mit sehr gutem Stellungsspiel und schön herausgespielten Angriffen gelangen uns in Halbzeit 1 noch drei weitere Treffer, so daß wir zur Pause verdientermaßen 4:1 führten.

Zu Beginn der zweiten Hälfte hatten wir aber zunächst Probleme mit der Zuordnung, auch das zuvor gelobte Stellungsspiel funktionierte nicht immer, so daß sich gerade im deffensiven Bereich des Öfteren Lücken auftaten, die der Gegner teilweise nutzen und immer wieder gefährlich vor unser Tor kommen konnte. Allerdings ließ die Motivation und der Kampfgeist nie nach, so daß uns immer wieder schöne Kombinationen gelangen und wir das Spiel letztendlich mit einem 8:4 für uns entscheiden konnten. Dies allerdings auch mit Unterstützung des Gegners, der nach einem durch uns ausgeführten Eckball unglücklich ins eigene Netz abschloß

Daß es bei den vier Gegentoren blieb, verdankten wir u. a. auch unserem sehr guten Schlußmann Oli D., der zwei heftige Schüsse auf seinen Kasten parieren konnte, als der Gegner zwei Mal frei vor ihm auftauchte.

Heute bleibt besonders zu erwähnen, daß wir eine Mannschaft sahen, die vom An- bis zum Abpfiff schön zusammenspielte und jeder einzelne keinen Moment in seiner Leistung nachließ. Weder ließ man sich von dem Ausgleichstreffer noch von den ebenso gut gespielten Angriffen des Gegners beeindrucken. Wir blieben über die gesamte Zeit spielbestimmend, so daß das Ergebnis, auch in seiner Höhe, mehr als verdient war. Tolle Leistung Jungs!

Es spielten: Oli D. (TW), Tom B. (C), Max D. (1), Marius H., Joel M. (3), Sandro B., Noah W., Marvin F. (3) und Manuel L.

Zurück