Erster Hallenspieltag der E1

Am Samstag, 29. November trafen wir uns alle um 14.00 Uhr in der Halle in Friedrichstal.

Es standen insgesamt sechs Spiele auf dem Programm, wobei das Highlight gleich das erste Spiel gegen den KSC war. Gut eingestellt haben die Jungs richtig gut gekämpft und auch das spielerische Element nicht vergessen und in einem spannenden Spiel es tatsächlich geschafft den „großen“ KSC mit 1:0 zu schlagen. Die Freude war groß und leider litt darunter etwas die Konzentration im zweiten Spiel, welches gegen Kirchfeld 0:1 verloren ging. Im Verlauf des weiteren Spieltages konnten unsere Jungs wieder zulegen und haben von den folgenden vier Spielen zwei gewonnen (FV Graben und FC Eggenstein) und zwei unentschieden (SV Blankenloch und FC Friedrichstal) gespielt.

Für den ersten Spieltag ein super Ergebnis, welches derzeit mit dem zweiten Tabellenplatz hinter Kichfeld belohnt wurde.

Nächste Woche am 7. Dezember ab 9.00 Uhr findet in Spöck der zweite Spieltag statt, zu dem wir alle Interessierten recht herzlich einladen.

Dabei waren Felix, Lukas (2 Tore), Julian, Julius (1 Tor), Nathaniel (1 Tor), Yannick (1 Tor), Elias, Tim (1 Tor), Marius, Tim, Paul. Weiter so Jungs.

Zurück