F-Junioren - Hallenturnier in Jöhlingen

JFV Stutensee 3 - SG Siemens 0:4
JFV Stutensee 3 - FGV Jöhlingen 0:3
JFV Stutensee 3 - Durlach Aue 0:4
JFV Stutensee 3 - FC Linkenheim 0:4

Heute traten wir als einzige F3-Mannschaft zu einem reinen F1-Turnier an. Die Ergebnisse geben wieder, daß hier nicht viel zu holen war, jedoch gingen wir von Anfang an mit viel Kampfgeist gegen körperlich und spielerisch überlegene Mannschaften in die Begegnungen. In den jeweiligen ersten Spielhälften konnte auch recht gut dagegen gehalten werden, jedoch forderte das ständige Spiel auf ein Tor gegen Ende der jeweiligen Partien seinen Tribut und die Konzentration in der Abwehr ließ nach. So konnten letztendlich die Gegentore, trotz einer erstklassigen Torhüterleistung,nicht vermieden werden. Es war eine Freude, einer hoch motivierten Mannschaft zuzusehen, die sich während der gesamten Turnierdauer nie aufgegeben hat und sich sogar ein paar mal vor dem gegnerischen Tor bemerkbar machen konnte. Angst oder Respekt vor einem überlegenen Gegner war heute nicht zu erkennen. Weiter so!

Es spielten: Niclas S. (TW), Marius H., Noah P., Joel M., Lena Z., Ryan N., Marvin F. und Luis K.

Zurück