Tag des Mädchenfußballs und Schulfußball-Aktionstag in Spöck am 24.06.2016

Bei bestem Wetter veranstaltete der Fußballkreis Karlsruhe in Zusammenarbeit mit dem JFV Stutensee dieses Wochenende einen Aktionstag in Stutensee mit insgesamt 128 Kindern der Richard-Hecht-Schule Spöck.

Acht Mädchenteams zelebrierten den Tag des Mädchenfußballs. Auf dem Kunstrasen der Schule absolvierten sie je drei Fußballspiele, nebenan beim TV Spöck hatten sie die Gelegenheit das Schnupperabzeichen abzulegen und beim Training erste Fußballluft zu schnuppern.

Auch die Jungs konnten sich beim Schnupperabzeichen beweisen oder im Soccerkäfig bei 4-gegen-4-Spielen ihren Sieger ermitteln.

Bei der Siegerehrung erhielt jede Mannschaft einen Spielball, jeder Teilnehmer eine Urkunde und eine Erinnerungsmedaille.

Für die Organisation des Aktionstages maßgeblich verantwortlich war unser Danny Zimmerer, der beim JFV Stutensee sein Freiwilliges Soziales Jahr absolviert. „In Zusammenarbeit mit Thomas Oemke, unserem Schulfußball-Beauftragten, hat Danny das super geplant und organisiert“, lobte Bernd Bastian, Jugendleiter des Fußballkreises Karlsruhe.

Einen besonderen Dank geht auch an Fr. Wolny und die Lehrerschaft der Richard-Hecht-Schule, die die Durchführung so super unterstützt haben.

zum Vergrößern bitte anklicken
zum Vergrößern bitte anklicken
zum Vergrößern bitte anklicken
zum Vergrößern bitte anklicken
zum Vergrößern bitte anklicken
zum Vergrößern bitte anklicken
zum Vergrößern bitte anklicken
zum Vergrößern bitte anklicken
zum Vergrößern bitte anklicken
zum Vergrößern bitte anklicken
zum Vergrößern bitte anklicken
zum Vergrößern bitte anklicken
zum Vergrößern bitte anklicken
zum Vergrößern bitte anklicken
zum Vergrößern bitte anklicken
zum Vergrößern bitte anklicken
zum Vergrößern bitte anklicken
zum Vergrößern bitte anklicken
zum Vergrößern bitte anklicken
zum Vergrößern bitte anklicken
zum Vergrößern bitte anklicken
zum Vergrößern bitte anklicken
zum Vergrößern bitte anklicken
zum Vergrößern bitte anklicken
zum Vergrößern bitte anklicken
zum Vergrößern bitte anklicken
zum Vergrößern bitte anklicken

Zurück